Hilfe maus geht net

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
Schn333ul3
Solitärspieler
Beiträge: 18
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:29

Hilfe maus geht net

Beitragvon Schn333ul3 » Fr 23. Sep 2016, 15:30

Hallo liebe gemeinde,
Edit: wusste nich ob das ein hardware oder software problem is ;)
Folgendes problem:
Hatte die maus schon am laufen auf nem anderen mainboard.
Hab die suchfunktion schon genutzt und nichts passendes gefunden.
Meine ordnerstruktur
C:\treiber\maus\mouse.com und mouse.sys

So in der autoexec.bat steht drin:
C:\treiber\maus\mouse.com

Mit LH davor hab ichs auch schon versucht.

In meiner config.sys steht drin:
C:\treiber\maus\mouse.sys

Auch hier schon mit LH versucht.

Am board selbst hab ich die anschlüsse kontrolliert. Sind korrekt angesteckt.
Wiegesagt mit nem anderen board hat es bereits so funktioniert.
Hab auch zwei verschiedene serielle mäuse probiert.

Fehlermeldung sieht wiefolgt aus:
driver not installed -- mouse not found

Diese kommt zwei mal.
Warscheinlich weil ichs auch in die config.sys rein hab.
Anfangs hatte ich nur die com in der autoexec.bat und nichts in der config.

Was zum teufel mach ich falsch???

Ansonsten läuft endlich alles nur das jetzt nich... Ich könnt durchdrehn xD
Ich will doch nur monkey island zocken

Lg
Schn333ul3
Zuletzt geändert von Schn333ul3 am Fr 23. Sep 2016, 15:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
Beiträge: 1208
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon struuunz » Fr 23. Sep 2016, 15:37

Was ist genau für ein Rechner? Com-Ports auf dem Mainboard direkt oder auf einer Controllerkarte? Da brauchen wir ein paar mehr Infos. :)
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
Schn333ul3
Solitärspieler
Beiträge: 18
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:29

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon Schn333ul3 » Fr 23. Sep 2016, 15:50

Sry bin grad beim arbeiten, da vergisst man so kleinigkeiten wie infos.
Also mainboard:
Fic pa 2005
Com ports sind direkt auf dem mainboard.
Graka: pci Elsa Winner 1000 Trio/V-2 1.24.01, S3 Trio64V+
Cpu: pentium 100mhz socket 7

Os: Dos 6.22

Laufwerke:
CD rom -> läuft
5 1/4 zoll floppy -> läuft
3,5 zoll floppy -> läuft
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
Beiträge: 1208
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon struuunz » Fr 23. Sep 2016, 15:53

Gut, also ein Sockel 5/7 System. Hast du die COM-Ports im BIOS aktiviert (ja ich weiß blöde Frage).
Findet MSD die COM-Ports?
Sind die Kabel für die Com-Ports auch von dem Mainboard?
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3143
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon drzeissler » Fr 23. Sep 2016, 15:54

Könnte ein M$-Treiber sein, vielleicht nicht die passende Maus dafür.
Andernfalls könnten im Bios des Boards die Ports abgeschaltet sein.

Vorschlag:
1. Bios prüfen!
2. Anderen Treiber probieren. Cutemouse 1.9

Gruß
Doc
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
Schn333ul3
Solitärspieler
Beiträge: 18
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:29

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon Schn333ul3 » Fr 23. Sep 2016, 17:16

Also ich fahr heim und probier das mal
Schn333ul3
Solitärspieler
Beiträge: 18
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:29

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon Schn333ul3 » Fr 23. Sep 2016, 17:50

so blöd war die frage gar nich... hab keine ahnung ob das so richtig ist?
IMG_3542.JPG
IMG_3542.JPG (260.68 KiB) 149 mal betrachtet

IMG_3543.JPG
IMG_3543.JPG (222.02 KiB) 149 mal betrachtet


so sind die defaulteinstellungen und on off stand nich dran ;-)
Paladin
DOS-Guru
Beiträge: 820
Registriert: Di 20. Aug 2013, 13:17

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon Paladin » Fr 23. Sep 2016, 17:59

Das sieht gut aus. Lade die mal cutemouse herunter und probiere diesen Treiber. Brauchst auch zum testen an der autoexec oder config.Sys erstmal nichts ändern. Einfach auf Diskette und exe starten und schauen was passiert.
Schn333ul3
Solitärspieler
Beiträge: 18
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:29

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon Schn333ul3 » Fr 23. Sep 2016, 18:24

keine veränderung...
hab aber mal das utility tool laufen lassen comtest

IMG_3550.JPG
IMG_3550.JPG (151.09 KiB) 149 mal betrachtet


Edit: wo wird cutemouse eig hin installiert?
Schn333ul3
Solitärspieler
Beiträge: 18
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 21:29

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon Schn333ul3 » Fr 23. Sep 2016, 18:52

Ansonsten hätt ich noch ne usb pci karte.
Da weis ich nur nicht welchen treiber ich nehmen soll
drzeissler
DOS-Gott
Beiträge: 3143
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 16:59

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon drzeissler » Fr 23. Sep 2016, 19:00

Wenn Du einen PC brauchst, sag Bescheid.
CPU: 486 DX2/66 MOBO: SNI-D882 RAM: 3x16MB - FDD: 3,5" 1,44MB HDD: 6,4GB Seagate ISA(1): Audican32Plus PCI(1): 3com TX 905 OS: MsDos622 - Win95a - WinNT 3.51
Felmar Loyd
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Do 5. Mär 2015, 17:17
Wohnort: Magdeburg

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon Felmar Loyd » Fr 23. Sep 2016, 19:00

Wie ist das mit der 3. Frage von Struuunz
"Sind die Kabel für die Com-Ports auch von dem Mainboard?"


Wir haben damals bei Vobis dieses Mainboard und andere verbaut. Aus der Zeit weis ich noch,
das die Seriellen Kabel, die mann auf das Board steckt, nicht standartiesiert waren, da gab es
verschiedene Pinbelegungen. Dein Problem könnte also auch daher kommen, das das Serielle
Kabel nicht zu diesem Board passt. Oder hat es schon einmal mit diesem Kabel funktioniert ?
Wenn ja, kann mann das natürlich ausschließen.
Zuletzt geändert von Felmar Loyd am Fr 23. Sep 2016, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
Paladin
DOS-Guru
Beiträge: 820
Registriert: Di 20. Aug 2013, 13:17

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon Paladin » Fr 23. Sep 2016, 19:00

Installiert wird cutemouse im dem Sinne gar nicht , einfach irgendwohin kopieren wo du möchtest und dann in der autoexec den Pfad angeben. Deine com Port Adressen sehen normal aus. Kontrolliere mal die stifte vom com Port. Com2 auch mal probiert?
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 799
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon 6502 » Fr 23. Sep 2016, 19:32

Tippe auch auf falsches kabel.
Mr Vain
DOS-Guru
Beiträge: 526
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 23:01

Re: Hilfe maus geht net

Beitragvon Mr Vain » Fr 23. Sep 2016, 19:40

Wenn das mit dem Kabel, das am Mainboard steckt, noch nie funktioniert hat, dann wirds das falsche Layout sein. Gibt naemlich mind. 2 verschiedene

http://pinoutsguide.com/Motherboard/rs2 ... nout.shtml

Sonst die Cutemouse exe einfach mal so starten. Wenn es dann geht, dann den MOUSE.SYS und MOUSE.COM aus den Startdateien CONFIG.SYS und AUTOEXEC.BAT loeschen und z.B. als letzte Zeile dann LH und den Pfad+\+ctmouse.exe in die AUTOEXEC.BAT uebernehmen.
Fan von klassischer PC Hardware.
1) Am5x86 auf ASUS VL/I 486SV2GX4, 1MB L2, 64MB RAM, VLB-Monster
2) Am5x86 auf ECS UM8810P-AIO, 512KB L2, 64MB RAM, PCI-486er

Komplett-PCs und Hardware gesucht? -> Mein Hardware Flohmarkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste