Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
toshi
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 28
Registriert: So 24. Jul 2016, 10:27

Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon toshi » Di 9. Aug 2016, 11:00

Hallo!

Ich habe einen 386SX mit einer 500MB IDE Festplatte.

Da der Inhalt einige Ordner nicht mehr anzeigbar war (Ins Verzeichnis wechseln war möglich, aber nach "DIR" wurde nur ein bunter Mix des erweiterten ASCII Zeichensatzes ausgegeben) habe ich beschlossen, die Festplatte zu formatieren.

Das ging nicht, nach 33% lautes Klacken im Sekundentakt aus der Platte und "hängen" des Rechners. Das ganzen habe ich dreimal versucht mit dem gleichen Ergebnis.

Jetzt habe ich mit Wipedisk von den Norton Utilities die Platte gelöscht. Nun konnte ich fehlerfrei formatieren.

Kennt jemand den Effekt?

Sollte ich die Platte entsorgen?

Gruß
Stephan
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon nicetux » Di 9. Aug 2016, 11:25

Das kann durchaus eine sterbende Festplatte sein. Ich würde das jetzt erst einmal weiter beobachten und schauen ob wieder Fehler auftauchen. Jede Festplatte (ich weiß nicht, ob die alten auch schon) hat ja eine gewisse Anzahl an Reservesektoren. Als du die Platte mit Norton gewipet hast, hat sie da auch das klackern von sich gegeben?
.....
Martin75
BIOS-Flasher
Beiträge: 363
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 21:46

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon Martin75 » Di 9. Aug 2016, 12:02

Ich würde jetzt regelmässig Scandisk mit Oberflächenanalyse laufen lassen.

Und immer ein Backup der Platte machen.

Den Effekt mit dem Klackern kenne ich auch.
Ich habe damals ein LowLevel format gemacht, dann war auch wieder eine zeitlang Ruhe.
Aber einen Knacks hat die Platte wohl schon weg, auch wenn sie jetzt wieder normal zu arbeiten scheint.
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7864
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon matze79 » Di 9. Aug 2016, 12:02

Was für eine HDD ist es denn ?
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
toshi
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 28
Registriert: So 24. Jul 2016, 10:27

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon toshi » Di 9. Aug 2016, 12:48

Hallo!

Vielen Dank für Eure Antworten.

Die Platte ist eine Western Digital Caviar 2540:

Formatted Capacity* 540 MB
Interface 40-pin EIDE
Actuator Type Rotary Voice Coil
Number of Platters 2
Data Surfaces 4
Number of Heads 4
Bytes Per Sector 512
User Sectors Per Drive 1,056,384
Servo Type Embedded
Recording Method 1,7 RLL
ECC Reed Solomon

Beim "Wipen" mit Norton gabs keine untypischen Geräusche.

Der Fehler trat nach der Installation von PTS DOS 6.51 auf. Ich glaube aber nicht, daß dem Russendos die Schuld trifft.

Gibts ein Low Level Format auch für IDE Platten? Ich kenne das nur von MFM&RLL?

Anbei der zugehörige Rechner, die Platte ist die Originalkonfiguration.

Viele Grüße
Stephan
Dateianhänge
flytech.jpg
flytech.jpg (81.39 KiB) 1326 mal betrachtet
sherestyra
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 81
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 02:46
Wohnort: Cork / Leipzig

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon sherestyra » Di 9. Aug 2016, 16:12

Gesund ist das sicher nicht, die Platte würde ich im Auge behalten.

Auf der anderen Seite: Ich hab hier eine Scsi Festplatte und eine modernere SATA-Platte, die vor Jahren genau dieses Verhalten gezeigt haben, nach einem Bad Sector Check (über das Bios vom SCSI-Controller und Tool vom Hersteller) sich allerdings wieder so verhielten, als sei nichts geschehen. Die kaputten Sektoren wurden auch nicht wieder angezeigt.

War jedes Mal nachdem ich Partitionen wieder aufgelöst haben.

Hab auch schon spekuliert, ob als beschädigt markierte Sektoren wieder auftauchen können, wenn man nur oft genug Partitionen auflöst und neu erstellt.
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7864
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon matze79 » Di 9. Aug 2016, 16:13

Probiers mal damit:
Bild

Schreibt jeden einzelnen sektor neu, sollte einer kaputt sein weisst die Firmware normal einen neuen zu.
Solange Spares vorhanden sind.
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon nicetux » Di 9. Aug 2016, 16:30

matze, wo gibts den dieses Tool?? ;-)
.....
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7864
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon matze79 » Di 9. Aug 2016, 17:00

Ist da mit drin:
http://www.ultimatebootcd.com/download.html

Hab einige Platten damit getestet und erzwungen das defekte Sektoren remapped werden.
Es gibt noch ein anderes das liest und schreibt immer wieder den defekten Sektor um ihn wieder zu magnetisieren..
Müsste hdd regenerator oder so heissen :O
(Nicht das Windows Abzock Programm.., gibt eins zum direkt booten... :> Vivard macht genau das selbe wie der Windows HDD Regenerator und ist gratis,)
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
toshi
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 28
Registriert: So 24. Jul 2016, 10:27

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon toshi » Di 9. Aug 2016, 18:17

Alternativ gibt es das hier:

http://www.vivard.com-about.com/download.html

Vielen Dank für den Hinweis, werde ich gleich probieren

EDIT: Mein Link verweist auf ein Windows Programm...
Martin75
BIOS-Flasher
Beiträge: 363
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 21:46

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon Martin75 » Di 9. Aug 2016, 18:23

Ich konnte die IDE Festplatte übers Bios von meinem Pentium 200 Mainboard (glaube Freetech 586, oder F53T) Low Level Formatieren.
toshi
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 28
Registriert: So 24. Jul 2016, 10:27

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon toshi » Di 9. Aug 2016, 19:04

Tue mich grade schwer, ein DOS kompatibles HDD Low Level Utility zu finden. Das WD Data Lifeguard in der Version 2.8 könnte gehen, das gibts aber nicht mehr auf der WD Homepage. Vielleicht hat das jemand hier?
Benutzeravatar
wolfig_sys
DOS-Übermensch
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 18:32

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon wolfig_sys » Di 9. Aug 2016, 19:10

Ich hab hier noch eine WD Datalifeguard Diskette von glaube 95 hier.
Welche Version das ist, müsste ich noch prüfen.
0xDEADBEEF
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon nicetux » Di 9. Aug 2016, 20:15

Konnten die Diagnosetools in den Bios von den 286er Boards nicht Low-Level formatieren?
.....
toshi
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 28
Registriert: So 24. Jul 2016, 10:27

Re: Festplatte klackert / hängt beim Formatieren

Beitragvon toshi » Mi 10. Aug 2016, 11:24

wolfig_sys hat geschrieben:Ich hab hier noch eine WD Datalifeguard Diskette von glaube 95 hier.
Welche Version das ist, müsste ich noch prüfen.


Wäre klasse, wenn Du bei Gelegenheit mal nachsehen könntest.

@nicetux: Das mag schon sein, daß beim 286er das Standard war, aber mein einzige beiden 286er sind das Amiga A2286er Bridgeboard und ein Nixdorf 8810- Beide bieten das nicht an.

Gruß
Stephan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste