Commodore 286 verweigert das Starten

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
Benutzeravatar
Lineablu
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 160
Registriert: Di 24. Mai 2016, 20:21
Wohnort: Tirschenreuth

Re: Commodore 286 verweigert das Starten

Beitragvon Lineablu » Mo 21. Nov 2016, 23:46

Das könnte man denken aber jetzt geht ja gar nichts mehr. Hab einen Keyboardcontroller aufgetrieben, sollte diese Woche geliefert werden, werde dann wieder berichten.
Benutzeravatar
Lineablu
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 160
Registriert: Di 24. Mai 2016, 20:21
Wohnort: Tirschenreuth

Re: Commodore 286 verweigert das Starten

Beitragvon Lineablu » Do 24. Nov 2016, 21:06

Heute kam der neue gebrauchte Keyboardcontroller aber leider tut sich immer noch nichts. Mein Latein ist hier am Ende aber aufgeben möchte ich das Gerät nicht.

Gibt es hier jemand im Forum, der den kleinen Commodore durchprüfen bzw. reparieren kann?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste