Roland SC 55

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
FatBoy2050
BIOS-Flasher
Beiträge: 387
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:55

Re: Roland SC 55

Beitragvon FatBoy2050 » Di 19. Apr 2016, 18:15

Ich hatte telefonische Hilfe von Kurt, die Konfiguration war fehlerhaft. Bei meinem alleinigen Versuch, auf dem anderen Rechner, hatte ich genau diesen Einstellungen wie mit Kurt besprochen. Hier war ich eigentlich schon am Ziel, hatte mich aber immer wieder über die komisch klingende DoomMusik geäussert. Deb Grund weiss ich nun, möchte es hier aber lieber nicht erzählen :-( Ist zu peinlich.
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3694
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Roland SC 55

Beitragvon Dosenware » Di 19. Apr 2016, 18:21

Hmm, der 2te Regler am Lautsprecher?
FatBoy2050
BIOS-Flasher
Beiträge: 387
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:55

Re: Roland SC 55

Beitragvon FatBoy2050 » Di 19. Apr 2016, 20:38

Nö.. noch schlimmer.. :-)

Jetzt läuft es ja. Sorry und Danke..
Benutzeravatar
rique
DOS-Übermensch
Beiträge: 1120
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 12:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: Roland SC 55

Beitragvon rique » Di 19. Apr 2016, 23:47

FatBoy2050 hat geschrieben:Nö.. noch schlimmer.. :-)

Jetzt läuft es ja. Sorry und Danke..

Ach komm, nun lass mal bitte die Katze aus dem Sack und uns nicht unwissend sterben!
Allein aufgrund der Thread-Länge und der vielzähligen Unterstützer und Mitleser musst die Auflösung nennen!
Fehler machen wir alle mal, auch blöde Dinge sind mitunter dabei. ;)

Desweiteren ist nicht auszuschließen, dass eine anderer SC55-Anfänger ähnliche Schwierigkeiten wie du hat. Auch ein Grund, die Antwort zu benennen. ;)
FatBoy2050
BIOS-Flasher
Beiträge: 387
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:55

Re: Roland SC 55

Beitragvon FatBoy2050 » Mi 20. Apr 2016, 07:04

Ok, ich hatte mir im Internet die DoomMusik angehört. Und diese habe ich bei mir mit der Intro/Titelmusik verglichen, ich habe nie das Spiel gestartet. Deshalb war ich der Meinung, das bei mir einige Stimmen fehlten. :-(
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Roland SC 55

Beitragvon struuunz » Mi 20. Apr 2016, 08:15

:titter: da muss ich echt ein wenig schmunzeln. Ja so Dinge passieren. Jeder ist sicher schon in so ein Fettnäpfchen getreten. :titter:
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste