Die Suche ergab 451 Treffer

von kylix
Fr 4. Nov 2016, 22:58
Forum: Hardware
Thema: LMSI(?) Pinout
Antworten: 16
Zugriffe: 3839

Re: LMSI(?) Pinout

Dann habe ich mich wohl u. a. vom gelöschten computer-sammler-User irritieren lassen: http://www.vcfed.org/forum/showthread.php?52039-Sound-card-with-LMSI-interface-connector-CT1620-CT1780 Offenbar kann man ein CM-100 daran betreiben: http://www.verycomputer.com/11_b934f980b8a7ffa1_1.htm RS-422? Gib...
von kylix
Fr 4. Nov 2016, 20:06
Forum: Hardware
Thema: LMSI(?) Pinout
Antworten: 16
Zugriffe: 3839

Re: LMSI(?) Pinout

Hab gerade noch, da die 12V- und 5V-Pins am Controller nicht belegt sind, diese direkt ans Netzteil gehängt und zusätzlich das Laufwerk mit dem Controller verbunden. Die CD dreht sich dann sofort nach dem Einschalten, MSCDEX bleibt mit blinkendem Cursor stehen. Ich nehme also mal an, dass das Ding, ...
von kylix
Fr 4. Nov 2016, 19:19
Forum: Hardware
Thema: LMSI(?) Pinout
Antworten: 16
Zugriffe: 3839

Re: LMSI(?) Pinout

Wenn ich 12V und 5V direkt an den Anschluss bammel, wie es im Planet3dnow-Forum eingezeichnet ist, springt das Laufwerk an.

Also brauche ich nun diesen Controller. :D
von kylix
Fr 4. Nov 2016, 18:40
Forum: Hardware
Thema: LMSI(?) Pinout
Antworten: 16
Zugriffe: 3839

LMSI(?) Pinout

Hallo, vor mir liegen gerade ein Philips CM50-CD-ROM-Laufwerk sowie ein CM153-Controller. Laut https://en.wikipedia.org/wiki/Laser_Magnetic_Storage_International sind beides LMSI-Produkte, die eigentlich sogar zusammen laufen sollten. Leider tut sich beim Einschalten am Laufwerk gar nichts. Ich habe...
von kylix
Mi 26. Okt 2016, 14:07
Forum: Hardware
Thema: Probleme mit Sockel-4-Mainboard
Antworten: 21
Zugriffe: 5443

Re: Probleme mit Sockel-4-Mainboard

Er hats einfach so entsorgt. Oh mansen! :-( Aber vielleicht hat er ja den BIOS-Chip behalten?! Aber du _bist_ die Rettung! OK, der Deal steht! Ich scann dir das Teil ein und du dumpst mir mit NSSI die ROMs :like: Hintergrund des BIOS-Versuchs: Das AT&T Board hat keinerlei Settings zum tweaken d...
von kylix
Mi 26. Okt 2016, 13:43
Forum: Hardware
Thema: Probleme mit Sockel-4-Mainboard
Antworten: 21
Zugriffe: 5443

Re: Probleme mit Sockel-4-Mainboard

Hallo Fabian, da ich das gleiche Board inzwischen auch besitze (kam in einem PC von "Privileg" im Originalzustand), habe ich vor einiger Zeit Kontakt zu tom4DOS aufgenommen, um ihn zu fragen, ob er inzwischen mehr Informationen zum Board zusammentragen konnte. Daraufhin teilte er mir mit, ...
von kylix
Mi 26. Okt 2016, 11:34
Forum: Allgemeines
Thema: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...
Antworten: 3379
Zugriffe: 438475

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

@ Darius Hast du Verwendung, für das NCR? :-) Das NCR-Gehäuse erinnert mich an meinen NCR PC8. http://www.old-computers.com/museum/computer.asp?c=541&st=1 https://books.google.de/books?id=My8EAAAAMBAJ&lpg=PA41&ots=-SwhFiDPUW&dq=NCR%20PC8&hl=de&pg=PA41#v=onepage&q&f=f...
von kylix
Mo 24. Okt 2016, 16:15
Forum: Hardware
Thema: Tasta oder Mainboard spinnt ?!
Antworten: 7
Zugriffe: 1320

Re: Tasta oder Mainboard spinnt ?!

Ist der Koffer, auf dem das Ganze steht, aus Metall? :D
von kylix
Mo 12. Sep 2016, 11:19
Forum: Galerie
Thema: Darius Retro-Radar: IBM 5170 AT Desktop
Antworten: 97
Zugriffe: 16048

Re: Darius Retro-Radar: IBM 5170 AT Desktop

Ist die Festplatte wirklich original? Gefühlsmäßig kam die ST251 erst später. Gab den eigentlich im Original nur mit 20MB und 30MB HD (CMI model 6426, Seagate ST-4026, Seagate ST-4038, IBM 0665-38): http://minuszerodegrees.net/5170/hdd_type/5170_hdd_type.htm http://www.vcfed.org/forum/showthread.ph...
von kylix
Fr 9. Sep 2016, 18:05
Forum: Hardware
Thema: 14 ISA und VLB VGA Karten Test auf einem 486DX2 66
Antworten: 9
Zugriffe: 1827

Re: 14 ISA und VLB VGA Karten Test auf einem 486DX2 66

Schade, dass du kein Winbench einbezogen hast. Dann hätte die Diamond Viper sicher besser abgeschnitten.

Aber das wäre schon bedeutend aufwendiger, wenn man für alle Karten funktionierende Treiber raussuchen muss. :)
von kylix
Do 8. Sep 2016, 21:27
Forum: Galerie
Thema: Kylixens VLB-Grafikkarten
Antworten: 11
Zugriffe: 2328

Re: Kylixens VLB-Grafikkarten

Ja da bin ich ein wenig neidisch. Aber mal was anderes... Ich sehe du hast die Spea Show Time Plus in der VLB Version. Ich hab die in der PCI Version, jedoch ohne Slotblech. Könntest du ein leeres Slotblech nehmen und deines dort mit einem Edding Abzeichnen? So das ich mir daraus ein Basteln kann? ...
von kylix
Do 8. Sep 2016, 21:24
Forum: Galerie
Thema: Kylixens VLB-Grafikkarten
Antworten: 11
Zugriffe: 2328

Re: Kylixens VLB-Grafikkarten

Achso, die funktionieren übrigens alle fehlerfrei, bis auf die große Matrox Ultima Plus. Die hebe ich aber trotzdem auf, weil sie cool ist. :D
von kylix
Do 8. Sep 2016, 21:17
Forum: Galerie
Thema: Kylixens VLB-Grafikkarten
Antworten: 11
Zugriffe: 2328

Re: Kylixens VLB-Grafikkarten

Hab die Hercules Stingray nur mal in Windows mit Winbech gebencht. Da war sie in etwa auf ET4000W32-Niveau. (Mach64, Trio64 waren schneller.) In DOS weiß ich es gar nicht. Hatte damals in meinem ersten Pentium eine PCI-Stingray, mit der ich eine Zeit lang ganz zufrieden war. ;)
von kylix
Do 8. Sep 2016, 21:09
Forum: Galerie
Thema: Kylixens VLB-Grafikkarten
Antworten: 11
Zugriffe: 2328

Kylixens VLB-Grafikkarten

Nachdem Struuunzens VLB-Grafikkartensammlung hier so gut ankam, habe ich auch mal meine Bilder-Ordner nach Aufnahmen meiner VLB-Karten durchkämmt. Leider sind einige wirklich schlecht und mit meinem alten Smartphone aufgenommen: http://abload.de/img/acerl5096ko2.jpg http://abload.de/img/atigraphicsp...
von kylix
Do 1. Sep 2016, 14:34
Forum: Hardware
Thema: 341MB in einen C= PC40-III rein kriegen
Antworten: 19
Zugriffe: 3036

Re: 341MB in einen C= PC40-III rein kriegen

Ist ein 286er. Und ich hatte bisher mit Commodore PC30/40-III immer massive Probleme dabei, zusätzliche SCSI- oder IDE-Controller mit eigenem BIOS zu verwenden. Irgendwas scheint mir an den Dingern nicht so ganz kompatibel zu sein. Für den, der sich nun in meiner Sammlung befindet, habe ich dann, na...