Die Suche ergab 1398 Treffer

von Locutus
Mi 6. Apr 2005, 22:36
Forum: Hardware
Thema: Was ist ne ideale Dos Maschine?
Antworten: 11
Zugriffe: 4545

Das kommt bei der Soundblaster 16 ganz auf die Revision bzw. das Modell an, meine ich. Im Grunde ist es so ziemlich die kompatibelste Karte, die man für DOS Games bekommt. Ich habe ja eine AWE64 und das ist auch nichts anderes als eine SB16 mit aufgemotztem AWE32 drauf. Bin damit sehr zufrieden. Sil...
von Locutus
Di 5. Apr 2005, 20:42
Forum: Hardware
Thema: Was ist ne ideale Dos Maschine?
Antworten: 11
Zugriffe: 4545

Hi Daffy! zuerst mal würde ich Dir von allem was neuer ist als ein Pentium 200 abraten. MMX braucht man auch nicht wirklich. Dieser Pentium II 233 in dem Thread, den Du erwähntest ist sicher sehr nahe an der Runtime-Error (Turbo Pascal Bug) Grenze. Zur Not könnte man ihn runtertakten, aber mit einem...
von Locutus
Di 5. Apr 2005, 00:31
Forum: Hardware
Thema: Grafikkarten für DOS, Empfehlungen?
Antworten: 102
Zugriffe: 31975

Grafikkarten-Guide für DOS

Hallo nochmal, ich habe mich mal ein wenig schlau gemacht in alten c't-Zeitschriften von 1996. Heise testete damals alle möglichen Grafikkarten. Folgende Chips waren vertreten: 3Dfx Interactive Voodoo Matrox MGA S3 Trio64V+ S3 Virge (Nachfolger der Trio-Karten) S3 Virge DX/GX/VX nVidia NV1 (auch SG2...
von Locutus
Sa 2. Apr 2005, 01:50
Forum: Spiele
Thema: Was waren Eure ersten DOS-Spiele?
Antworten: 92
Zugriffe: 28661

Hallo! Might & Magic III hatte ich auch mal angezockt. War doch MCGA Grafik, oder? Jedenfalls fand ich den IV. und V. Teil viel besser... Besonders, weil man beide Teile zu "World of Xeen" zusammenschließen konnte, sodaß daraus ein Spiel wurde. ;-) Mein erstes Spiel war Commander Keen IV/V in "G...
von Locutus
Di 29. Mär 2005, 22:49
Forum: Allgemeines
Thema: Dos 6.22 auf XP und 98 rechner
Antworten: 5
Zugriffe: 5941

DOS macht den Bootsektor kalt

DOS 6.22 macht bei jeder Installation einfach den Bootsektor kalt und überschreibt ihn mit seinem eigenen. D.h., wenn Du jetzt DOS drüberinstallierst, wirst Du keinen XP-Bootsektor mehr haben. Anstatt dem Auswahlmenü würde also "Starten von MS-DOS..." erscheinen. Da würde dann nur die Recovery-Konso...
von Locutus
Di 29. Mär 2005, 18:33
Forum: Hardware
Thema: Mein DOS-PC
Antworten: 63
Zugriffe: 26488

Stromkabel andersrum ist fatal!

Bloß nicht... Normalerweise geht das Stromkabel bei Floppy-Laufwerken nur in einer Richtung ohne Gewalt drauf. Wenn ich mich nicht irre, muß immer die gelbe Leitung aus dem Gehäuse raus zeigen und die rote ins Gehäuse rein. Das setzt natürlich voraus, daß das Floppy-LW richtigrum eingesetzt wurde. ;...
von Locutus
Mo 28. Mär 2005, 13:35
Forum: Software
Thema: download der DOSSHELL von Dos 5
Antworten: 12
Zugriffe: 5681

Supplementary Disk

Hallo örgi,

es gibt eine sog. Supplementary Disk für DOS 6.22. Da ist auch DOS Shell bei. Allerdings würde ich Dir auch zum Norton Commander raten. Der ist in Sachen Bedienung viel effizienter.

Gruß,
locutus
von Locutus
So 27. Mär 2005, 21:16
Forum: Spiele
Thema: TUTORIAL-Wie bekommt man Bleifuss I auf Win 98 zum laufen???
Antworten: 15
Zugriffe: 6567

PCI und I/O-Adressen

Prinzipiell dürfte jede Hardware auch unter DOS funktionieren, solange DOS-Treiber vorhanden sind... :-) Das gilt selbst für PCI-Soundkarten, wobei die Treiber dabei natürlich die ganzen ISA-Port Adressen auf die PCI-Adressen umsetzen müssen. Da reicht also kein PNP-Tool oder ISA-Manager, um die Kar...
von Locutus
So 27. Mär 2005, 21:12
Forum: Hardware
Thema: Mein DOS-PC
Antworten: 63
Zugriffe: 26488

Flopp(y) Probleme

Hallo, schonmal probiert, den Floppy-Stecker andersrum ins Laufwerk / Board zu stecken? Vielleicht ist er ja falschrum drin... Die rot-markierte Leitung des Floppy-Kabels gehört an den Pin, an dem eine kleine "1" steht. Zumindest am Mainboard-Connector müßte diese 1 zu finden sein. Gruß, locutus
von Locutus
Fr 18. Mär 2005, 13:47
Forum: Hardware
Thema: Grafikkarten für DOS, Empfehlungen?
Antworten: 102
Zugriffe: 31975

Grafikkarten für DOS, Empfehlungen?

Hallo zusammen, in letzter Zeit habe ich überlegt, mir eine neue PCI-Grafikkarte für meinen DOS-Rechner zuzulegen. ISA-Karten dürften ja wohl zu langsam sein... Gegen ein wenig 3D-Beschleunigung hätte ich auch nichts einzuwenden. Es sollte aber nicht neuer als 3Dfx Voodoo 1 sein. Ich dachte da mehr ...
von Locutus
Do 17. Mär 2005, 20:36
Forum: Hardware
Thema: Mein DOS-PC
Antworten: 63
Zugriffe: 26488

MT-32 funzt endlich

@x1541: Ich habe das MT-32 endlich zum Laufen gebracht. Danke nochmal für die Tipps... Im Endeffekt lag es an der Stunts Version :-/ Die aus dem Internet ging. Dieses Diskettenlaufwerkproblem besteht allerdings immernoch! Stunts zeigt das Verhalten aber nicht... Silver Scale hatte Dune 2 mal bei sic...
von Locutus
Mi 16. Mär 2005, 09:56
Forum: Hardware
Thema: Mein DOS-PC
Antworten: 63
Zugriffe: 26488

@terror: Catweasel? Davon hab' ich ja noch gar nichts gehört. :-) Ich dachte immer, es wäre technisch unmöglich mit einem PC-Laufwerk Amiga Disketten auszulesen oder C64 Disketten. Soweit ich weiß haben die doch eine andere Schreibdichte, oder? Double Density anstatt High Density? Wie funktioniert d...
von Locutus
Di 15. Mär 2005, 11:05
Forum: Hardware
Thema: Mein DOS-PC
Antworten: 63
Zugriffe: 26488

Danke für Deine Hilfe. Ja, ich hatte es schon an meiner Soundblaster MPU. Das Problem war das selbe. Ich habe ja gerade wegen dem Problem, eine extra MPU Karte von Roland gekauft. Ein problematisches Spiel ist z.B. Stunts (4D Sports Driving): http://www.the-underdogs.org/game.php?id=2162 (Das stürzt...
von Locutus
So 13. Mär 2005, 23:03
Forum: Hardware
Thema: Mein DOS-PC
Antworten: 63
Zugriffe: 26488

MT-32 muckt auf

Naja... ich werde mir, denke ich, jetzt keine AWE32 holen, wo ich schon eine AWE64 habe. Mal gucken, ob sich noch etwas RAM findet... Wenn nicht, auch gut. Ist ja eigentlich totale Verarschung mit den 64 Kanälen... Das ist malwieder typisch Creative Marketing. ;-) Zum MT-32 Problem: Manche Spiele fu...
von Locutus
So 13. Mär 2005, 18:51
Forum: Hardware
Thema: Mein DOS-PC
Antworten: 63
Zugriffe: 26488

Creative is not as AWEsome as I thought...

@x1541: DAS ist ja mal interessant. :-) Eine Soundblaster Live! CD habe ich auch noch irgendwo rumfliegen, mal sehen. Bei der Live! haßte ich den DOS-Treiber. Der war nicht richtig kompatibel zu gar nichts und es gab nichtmal eine Installationsroutine dafür. Man mußte ihn stattdessen aus dem Windows...