Die Suche ergab 3633 Treffer

von Dosenware
Do 6. Jun 2019, 04:51
Forum: Hardware
Thema: Mainboard speichert BIOS-Setup nicht (nicht mal im laufenden Betrieb)
Antworten: 14
Zugriffe: 334

Re: Mainboard speichert BIOS-Setup nicht (nicht mal im laufenden Betrieb)

Ein ehemaliger Elektromeister mit dem ich gearbeitet habe sagte mir das dürfe nicht mehr verkauft werden.

Das ist falsch, Neugeräte müssen ROHS-konform sein, ja - normales Bleilot darf aber immernoch verkauft werden.

Dementsprechend bekommst du das Zeug überall, wo es Lot gibt.
von Dosenware
Mi 5. Jun 2019, 22:11
Forum: Hardware
Thema: Mainboard speichert BIOS-Setup nicht (nicht mal im laufenden Betrieb)
Antworten: 14
Zugriffe: 334

Re: Mainboard speichert BIOS-Setup nicht (nicht mal im laufenden Betrieb)

Deshalb ja das neue Lot. Wenn du das "zu tief im Loch" Problem hast, machst du was falsch. (vmtl. bist du zu schnell - das Lot braucht 1-2s um bis zur anderen Seite durchzuschmelzen - oder du bist halt zu langsam, bzw. areitest mit zu geringer Temperatur) Also nochmal frisches Lot ran und ...
von Dosenware
Mi 5. Jun 2019, 05:22
Forum: Hardware
Thema: Mainboard speichert BIOS-Setup nicht (nicht mal im laufenden Betrieb)
Antworten: 14
Zugriffe: 334

Re: Mainboard speichert BIOS-Setup nicht (nicht mal im laufenden Betrieb)

Darf man fragen wie Du das gemacht hast? - Erstmal an alle Pins neues Lot (auf altem Lot kannst du sonst rumbraten bis die Platine schwarz wird) - dann, je nachdem was da ist, das Lot mit einer Entlötsaugpumpe, oder Entlötlize absaugen bis die Lötaugen alle frei sind - dann jeden Pin nochmal anwärm...
von Dosenware
Fr 3. Mai 2019, 23:02
Forum: Programmierung
Thema: Spin-off: jSH, eine Javascript-Runtime fuer DOS
Antworten: 1
Zugriffe: 90

Re: Spin-off: jSH, eine Javascript-Runtime fuer DOS

Com auf alle Fälle, LPT wäre cool...
von Dosenware
Fr 3. Mai 2019, 22:58
Forum: Off-Topic
Thema: Einige IT-Lehrer sind Mörder...
Antworten: 7
Zugriffe: 380

Re: Einige IT-Lehrer sind Mörder...

Abwarten bis du Erwachsen bist, in einigen Bereichen ist es vorgeschrieben die ganze Hardware zu schreddern - da ist dann gar kein rankommen :-/
von Dosenware
Do 2. Mai 2019, 17:55
Forum: Hardware
Thema: Covox LPT-Soundkarte
Antworten: 36
Zugriffe: 2912

Re: Covox LPT-Soundkarte

oder du bastelst dir das auf Lochraster ;-)
von Dosenware
Sa 27. Apr 2019, 03:16
Forum: Emulation
Thema: Zu hohe Hardwaranforderungen für Emulation?
Antworten: 25
Zugriffe: 2399

Re: Zu hohe Hardwaranforderungen für Emulation?

Code für einen 68000er oder eine 6502-CPU kann man leicht für das Zielsystem kompilieren. Meist hast du aber nur den Binärcode, und da würde die automatische Portierung im wesentlichen einer Voremulation entsprechen - sprich: Der Code den der Emulator beim Ausführen eines Programmes erzeugt, würde ...
von Dosenware
Fr 26. Apr 2019, 07:24
Forum: Emulation
Thema: Zu hohe Hardwaranforderungen für Emulation?
Antworten: 25
Zugriffe: 2399

Re: Zu hohe Hardwaranforderungen für Emulation?

Wenn man ein Spiel Emulieren kann müsste es doch Theoretisch möglich sein, das ganze Spiel durch einen Filter laufen zu lassen und es in die jeweilige Betriebssystemsprache zu Übersetzen. Psst, das nennt sich Emulation - aber nicht verraten ;-) Wenn du von der Emulation wegkommen willst, brauchst d...
von Dosenware
So 21. Apr 2019, 18:27
Forum: Hardware
Thema: SD vs EDO RAM in Super Socket 7 Boards
Antworten: 11
Zugriffe: 357

Re: SD vs EDO RAM in Super Socket 7 Boards

PS. und CacheCHK wäre noch supi, da sieht man schön die Latenzen
von Dosenware
So 21. Apr 2019, 16:57
Forum: Hardware
Thema: SD vs EDO RAM in Super Socket 7 Boards
Antworten: 11
Zugriffe: 357

Re: SD vs EDO RAM in Super Socket 7 Boards

Öhm... du testest den Cache und den Prozessor. siehe z.b. deine Kurve vom Memtest: bei exakt 512kb geht die Kurve runter, Ergebnisse werden nur bis 512k angezeigt und dein L2 hat 512kb. Die Benchmarks passen auch alle in den L1/L2 Cache. Sinnvoller wären Tests wie z.b. Speedsys, DOOM Timedemo, PCPBe...
von Dosenware
Sa 20. Apr 2019, 12:39
Forum: Allgemeines
Thema: Warum habt ihr damals DOS "verlassen"?
Antworten: 17
Zugriffe: 664

Re: Warum habt ihr damals DOS "verlassen"?

Arachne läuft auch noch - übersichtlich ist es aber nicht.
von Dosenware
Fr 5. Apr 2019, 18:06
Forum: Gästeforum
Thema: Kann grub.exe für DOS Beteibssysteme booten, ohne Grub im MBR zu installieren?
Antworten: 7
Zugriffe: 262

Re: Kann grub.exe für DOS Beteibssysteme booten, ohne Grub im MBR zu installieren?

Und die DOS Freaks wollen sicher kein i7 als Untersatz für ihr tun. Wäre zwar lustig, aber ohne jedweden Treibersupport, Inkompatibilitäten, vollem oberen Speicher durch Bios und die verschiedenen Optionroms, sowie fehlenden Schnittstellen (kein Floppy/LPT/Serieller Controller mehr vorhanden) zieml...
von Dosenware
Mo 18. Mär 2019, 16:12
Forum: Hardware
Thema: 486DX33 Gehäuseverkabelung und Festplattengröße
Antworten: 36
Zugriffe: 1123

Re: 486DX33 Gehäuseverkabelung und Festplattengröße

Hmm, hatte bisher nur Soundkarten die sich als 3ter, bzw. 4ter, Port gemeldet haben. So war das schon zu 486er Zeiten nur das die meisten Controllerkarten, wie oben schon bemerkt, nur einen IDE Kanal hatten. Die Multi IO Karten lassen sich üblicherweise auch als Primärer IDE-Port Jumpern. Soundkarte...
von Dosenware
Sa 16. Mär 2019, 21:02
Forum: Hardware
Thema: 486DX33 Gehäuseverkabelung und Festplattengröße
Antworten: 36
Zugriffe: 1123

Re: 486DX33 Gehäuseverkabelung und Festplattengröße

???
Soundkarten hängen üblicherweise als 3ter IDE Port im Rechner, das Bios kennt nur die ersten beiden.
Ohne Bios- (oder Treiber) Support ist ein zugriff nicht möglich.
von Dosenware
So 24. Feb 2019, 11:08
Forum: Software
Thema: Codepage Problem
Antworten: 9
Zugriffe: 596

Re: Codepage Problem

DEVICEHIGH /L:1,15824 =C:\DOS\DISPLAY.SYS CON=(EGA,,1)

kann weg. Dt. Tastatur müsstest du eigentlich über Keyb GR bekommen, lösche mal das ",,C:\DOS\KEYBOARD.SYS"