Die Suche ergab 806 Treffer

von S+M
Do 22. Aug 2019, 21:34
Forum: Hardware
Thema: Scenic Pro C6 Aufbau und Crystal CS4236B-JQ
Antworten: 32
Zugriffe: 5840

Re: Scenic Pro C6 Aufbau und Crystal CS4236B-JQ

Ansonsten kann man auch den generischen WSS-Treiber für win3x benutzen, da der Chip dazu kompatibel sein dürfte (klappt mit der EWS64 perfekt).
von S+M
Do 8. Aug 2019, 19:24
Forum: Galerie
Thema: Compaq Presario CDS 524 Display Mod
Antworten: 2
Zugriffe: 99

Re: Compaq Presario CDS 524 Display Mod

Interessanter Mod :like:
von S+M
Do 8. Aug 2019, 19:00
Forum: Hardware
Thema: Identifikation Ersatzbauteile für PAS16
Antworten: 22
Zugriffe: 539

Re: Identifikation Ersatzbauteile für PAS16

Thomas hat geschrieben:Aber sag, wie tauscht man einen Tantal-Elko ohne daran herum zu löten? :shock:

Das bezog sich nur auf den Transistor Q2, dort hat niemand gelötet.
von S+M
Do 8. Aug 2019, 18:59
Forum: Gästeforum
Thema: Adapter-Karte PCI mit ISA-Plätzen
Antworten: 10
Zugriffe: 212

Re: Adapter-Karte PCI mit ISA-Plätzen

Meines Wissens liefert der PCI-Bus nicht alle benötigten Leitungen, weswegen eine vollständige Kompatibilität quasi ausgeschlossen ist. Selbst auf neueren Industrie-Mainboards mit ISA-Slots gibt es erheblich Kompatibilitätsprobleme z.B. mit DMA (und die können immerhin noch auf zusätzliche Leitungen...
von S+M
Mi 7. Aug 2019, 20:14
Forum: Hardware
Thema: Identifikation Ersatzbauteile für PAS16
Antworten: 22
Zugriffe: 539

Re: Identifikation Ersatzbauteile für PAS16

Da ist einfach ein Tantal abgefackelt, deswegen wurde er anschließend auch getauscht ;-) Anders kann ich mir zumindest die Spuren an Q2 nicht erklären, denn herumgelötet hat da dem Aussehen nach niemand. Die braunen Spuren beim Löten kommen vom Flussmittel, welches verbrennt. Man kann es sehr gut mi...
von S+M
Fr 2. Aug 2019, 20:00
Forum: Allgemeines
Thema: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"
Antworten: 442
Zugriffe: 66786

Re: Was habt ihr Heute so gebastelt ? "Thread"

Also der Austausch der Kondensatoren schlug fehl - die Lötpunkte habe ich nicht geschafft wieder vernünftig zu schließen, die Zinnansätze sind extrem klein und anscheinend verbindet das neue Zinn nicht richtig Haben sich die Pads beim Auslöten gelöst, sodass nur noch der Durchkontaktierungsring vor...
von S+M
Mi 24. Jul 2019, 23:02
Forum: Hardware
Thema: Identifikation Ersatzbauteile für PAS16
Antworten: 22
Zugriffe: 539

Re: Identifikation Ersatzbauteile für PAS16

Habe aber noch Fragen zu C11: Was macht euch sicher, dass es 100nF sind? Kurz und knapp: Ich weis es nicht. Aber meiner Erfahrung nach benutzt man dort Werte von 100nF bis 1uF, siehe auch das Datenblatt. Da du bereits große Tantal Puffer-Kondensatoren hast (die 10uF), brauchst du hier nicht mehr so...
von S+M
Mi 24. Jul 2019, 20:40
Forum: Suche/Biete
Thema: [S] 486 Mainboard Sockel 3 VLB ​(3V)
Antworten: 17
Zugriffe: 580

Re: [S] 486 Mainboard Sockel 3 VLB ​(3V)

Huch :shock: interessant, dass die sich das gleich mehrmals getraut haben, ich fasse es nicht :sick: Aber da gesockelt wäre es wohl lösbar. Laut mehreren Quellen sind nur die Chips selbst Mist, was einen wie gesagt nicht wundern muss, da Leiterbahnen nichts kosten ;-) €dit: Wie ich eben gelesen habe...
von S+M
Di 23. Jul 2019, 20:50
Forum: Suche/Biete
Thema: [S] 486 Mainboard Sockel 3 VLB ​(3V)
Antworten: 17
Zugriffe: 580

Re: [S] 486 Mainboard Sockel 3 VLB ​(3V)

Ach was, Fake-Cache war doch blos das M919 ;-)

Und da der Cache gesockelt ist, wäre er sowieso tauschbar. An den Leitungen hat sicher nicht mal PC-Chips gespart, denn die kosten quasi nichts.
von S+M
Di 23. Jul 2019, 20:39
Forum: Hardware
Thema: Identifikation Ersatzbauteile für PAS16
Antworten: 22
Zugriffe: 539

Re: Identifikation Ersatzbauteile für PAS16

Für C11: Kapazität: 100nF (da kannst du kaum etwas falsch machen) Spannungsfestigkeit: mind. 16V Bauform: 1206 (hab's nachgemessen) z.B. der hier: https://www.reichelt.de/vielschicht-kerko-100nf-50v-125-c-kem-x7r1206b100n-p207152.html?&trstct=pol_3 Da die Tantal eine Baugröße von über 1206 haben...
von S+M
Mo 22. Jul 2019, 19:02
Forum: Hardware
Thema: Identifikation Ersatzbauteile für PAS16
Antworten: 22
Zugriffe: 539

Re: Identifikation Ersatzbauteile für PAS16

Er schrieb 10µF, nicht 10nF und dann sollte das schon passen. Kann auch mal auf meiner Karte nachschauen. €dit: Auf meiner steht: 106 -> vermutlich 10µF und 16V. Sind übrigens Tantal Elkos. Die kann man womöglich auch durch Kerkos ersetzen. €dit2: C11 ist auf deiner Karte auch weggekokelt. Ich glaub...
von S+M
Sa 13. Jul 2019, 12:07
Forum: Hardware
Thema: USB2 lastet VIA PCI-Bus stark aus
Antworten: 10
Zugriffe: 585

Re: USB2 lastet VIA PCI-Bus stark aus

Ja, die Artikel sind mir bestens bekannt :mrgreen: Eine Lösung gibt's dort zum Glück auch. Wobei nach meiner Erfahrung die Hersteller schon alles nötige im BIOS getan haben. Ich hatte einige Probleme mit diesem Board, aber keiner war meines Wissens durch die 686B verschuldet. Ich habe nun auch eine ...
von S+M
Do 11. Jul 2019, 20:05
Forum: Hardware
Thema: USB2 lastet VIA PCI-Bus stark aus
Antworten: 10
Zugriffe: 585

Re: USB2 lastet VIA PCI-Bus stark aus

IRQ-Konflikte schließe ich aus, da das Ergebnis in mehreren Slots quasi identisch war. Der Hinweis mit dem Sata-Controller ist interessant und wäre einen Versuch wert. Allerdings habe ich mich schon an meine drei Festplatten gewöhnt :-) Zu berücksichtigen ist außerdem: Die 686B-Southbridge hängt am ...
von S+M
Mo 8. Jul 2019, 20:26
Forum: Hardware
Thema: 17" TFT mit Seitenverhältnis-korrektem Scaling
Antworten: 1
Zugriffe: 174

Re: 17" TFT mit Seitenverhältnis-korrektem Scaling

Bessere Monitore sollten so etwas können. Sowohl mein DELL, als auch mein BenQ bieten entsprechende Optionen. Allerdings haben beide deutlich höhere Auflösungen. Mit 2560*1440 haben sie aber dennoch ein sauberes Skalierungsverhältnis (3*480 = 1440). Ansonsten würde ich dir raten mal bei alten Dell, ...
von S+M
Mo 8. Jul 2019, 20:13
Forum: Allgemeines
Thema: Der "gescheitert"-Thread
Antworten: 9
Zugriffe: 535

Re: Der "gescheitert"-Thread

Wo gehobelt wird, da fallen Spähne ;-) Ich habe mir schonmal das eine Kabel der EWS64 verschmort, weil ich durch versetztes Einstecken +5V und GND kurzgeschlossen habe, natürlich auch aus Unachtsamkeit :-( Zum Glück ist nichts ernsthaft kaputt gegangen, lediglich das Kabel musste ich erneuern. Einen...