Die Suche ergab 389 Treffer

von zatzen
Fr 17. Jan 2020, 00:33
Forum: Programmierung
Thema: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 518

Re: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht

Ich habe mir das Dateiformat und die Laderoutine einmal angesehen. Ersteinmal fällt auf, dass die Patterngröße bei 192 Bytes liegt und die maximale Anzahl der Patterns bei 204. Daraus ergibt sich, dass maximal < 40 KB geladen werden, und da frage ich mich, ob man das nicht einfach auf dem Heap unter...
von zatzen
Do 16. Jan 2020, 23:36
Forum: Programmierung
Thema: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 518

Re: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht

Hallo, Du kannst mir die Sachen per email schichen. Adresse ist zatzen bei gmail. Bis dahin sehe ich mir schon einmal das Dateiformat und den Sourcecode an, so wie BT18 das liefert. Den Beni-Tracker hatte ich auch schonmal ausprobiert, habe dann aber erstmal das Interesse verloren weil der bei mir n...
von zatzen
Do 16. Jan 2020, 01:35
Forum: Programmierung
Thema: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 518

Re: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht

function readB: byte; var buffer: byte; begin blockread(filevar, buffer, 1); readB := buffer; end; Dürfte es tun, blockread liest aus der Datei in jeden gängigen Variablentyp, daher ist hier kein Umweg über char nötig. Eine globale Puffervariable ist so wie ich das sehe nicht nötig, es sei denn die...
von zatzen
Do 16. Jan 2020, 00:17
Forum: Programmierung
Thema: Heap-Fragmentierung (Pascal)
Antworten: 11
Zugriffe: 1442

Re: Heap-Fragmentierung (Pascal)

Es ist lange her. Für den Tracker war ein Abspielen im Hintergrund nicht nötig. Später habe ich mir in Pascal ein TSR geschrieben das die Musik spielte, funktionierte mehr oder weniger. Mit ON TIMER habe ich nie etwas gemacht, käme jetzt aber auch nicht mehr in Frage für mich, da ich ja auf Pascal u...
von zatzen
Mi 15. Jan 2020, 19:19
Forum: Programmierung
Thema: Heap-Fragmentierung (Pascal)
Antworten: 11
Zugriffe: 1442

Re: Heap-Fragmentierung (Pascal)

Hallo Thomas! Ja, ist alles normaler Coden bloß eben mit ein paar Port-Befehlen. Das kritische an der Sache ist, dass ich zum timen keinen Interrupt verwendet habe sondern den Timer der Soundblaster, und das ist nicht mit jeder Soundblaster-kompatiblen Karte ohne weiteres kompatibel. Noch ein Proble...
von zatzen
Di 14. Jan 2020, 17:47
Forum: Programmierung
Thema: Heap-Fragmentierung (Pascal)
Antworten: 11
Zugriffe: 1442

Re: Heap-Fragmentierung (Pascal)

Auf die schnelle mal ein Video von meinem zweiten FM-Tracker:
https://youtu.be/tn3VHysfGkM
Die Programme oder Codes (evtl. muss man etwas ändern damit es hier oder da läuft) müsste ich noch raussuchen.
von zatzen
Mo 13. Jan 2020, 17:12
Forum: Programmierung
Thema: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 518

Re: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht

Zu Assembler in Pascal möchte ich zwischendrin noch etwas sagen. Zumindest in Borland 7 Pascal ist der bequem über das "asm" Statement einzubinden. Und damit geht der Assembler-Code direkt in den Pascal Code ein, ohne irgendwelche Dinge drumherum. Und Pascal "verträgt" das auch s...
von zatzen
So 12. Jan 2020, 02:00
Forum: Programmierung
Thema: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 518

Re: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht

Okay, noch zum zweiten Post. memW steht ja dafür, dass das adressierte Speicherelement ein Word ist. Das ergibt im Zusammenhang damit, dass ofs jeweils nur um 1 hochgezählt wird keinen Sinn. Scheinbar werden hier Bytes geschrieben, daher wohl auch eh und el. Also stattdessen: mem. Und dann ist mem[s...
von zatzen
So 12. Jan 2020, 01:02
Forum: Programmierung
Thema: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 518

Re: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht

Ersteinmal zu Deinem ersten folgenden Post: Man kann auch schreiben if boolean(eh) then ... Wie man's eben lieber mag. In Deiner Pascal OPL Routine fällt mir auf, dass I nicht definiert ist. Wenn die Routine funktioniert, dann nur weil außerhalb der Routine eine Variable I definiert ist, aber an der...
von zatzen
Fr 10. Jan 2020, 22:02
Forum: Programmierung
Thema: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 518

Re: Allgemeine Hilfestellung zum Programmieren unter DOS gesucht

Hallo! Ich habe mich gerade mal über dieses ELSEIF informiert. Ich zititiere mal den Beispielcode aus der Erklärung: IF condition-1 THEN branch-1 ELSEIF condition-2 THEN branch-2 ELSEIF condition-3 THEN branch-3 . . . ELSEIF condition-n THEN branch-n ELSE else-branch END IF Da ist beschrieben, dass ...
von zatzen
Fr 20. Dez 2019, 18:17
Forum: Programmierung
Thema: kleine Probleme mit Retrace und VGA unter Pascal
Antworten: 24
Zugriffe: 4611

Re: kleine Probleme mit Retrace und VGA unter Pascal

Ich kann zum Thema EMS wenig sagen, vor allem nicht aus QBASIC-Sicht. Ich habe nur in Pascal einmal XMS benutzt, aber nur indem ich etwas dorthin bzw. von dort kopiert habe. Also auch nichts direktes. Letztlich habe ich es auch so verstanden, dass die CPU (im Real Mode) nur mit dem Heap arbeiten kan...
von zatzen
Mi 18. Dez 2019, 17:51
Forum: Programmierung
Thema: kleine Probleme mit Retrace und VGA unter Pascal
Antworten: 24
Zugriffe: 4611

Re: kleine Probleme mit Retrace und VGA unter Pascal

Ich weiss nicht, welche Art von Grafikroutinen Du benötigst. Aber ich habe gedacht, vielleicht könntest Du welche einbinden, die in Assembler geschrieben sind. Ich baue mir da gerade was (bin nur ein wenig am prokrastinieren, dauert etwas), eine Routine für Sprites, die Daten sind gepackt, ähnlich g...
von zatzen
Di 17. Dez 2019, 22:14
Forum: Programmierung
Thema: kleine Probleme mit Retrace und VGA unter Pascal
Antworten: 24
Zugriffe: 4611

Re: kleine Probleme mit Retrace und VGA unter Pascal

Seit ich in der Schule kurz Informatik hatte und wir da Pascal verwendeten bin ich darauf umgestiegen, und ich finde, es harmoniert wesentlich besser mit der Rechnerarchitektur, auch der integrierte Assembler ist ein Segen. Ich habe meine Frage eher in den Raum gestellt, ernsthaft würde ich in Basic...
von zatzen
Mo 16. Dez 2019, 17:38
Forum: Programmierung
Thema: kleine Probleme mit Retrace und VGA unter Pascal
Antworten: 24
Zugriffe: 4611

Re: kleine Probleme mit Retrace und VGA unter Pascal

Hilft mir bei meinem derzeitigen Projekt leider auch nicht weiter da Basic die Variablen und den Code dennoch im Heap ablegt und ich bin jetzt an ejnem Punkt wo mein Prog das Spinnen anfängt wenn ich nur ein paar Zeilen mehr implementiere. Hat da jemand einen Tipp für mich? Nutzt Basic überhaupt de...
von zatzen
Mi 11. Dez 2019, 18:50
Forum: Programmierung
Thema: QBasic und Free Basic
Antworten: 7
Zugriffe: 475

Re: QBasic und Free Basic

Keine Ahnung ob das hier seriös ist: https://www.qbasic.net/de/qbasic-downloads/compiler/qbasic-compiler.htm Hab nur mal kurz gegoogelt. Mit QuickBasic 4.5 habe ich viel gemacht. 7.1 oder QBX ist wohl empfehlenswert. - Oder auch nicht. Die Erweiterungen beziehen sich hauptsächlich auf Datenbankfunkt...