Die Suche ergab 297 Treffer

von Xaar
Sa 11. Aug 2018, 20:17
Forum: Hardware
Thema: 8" Floppy
Antworten: 10
Zugriffe: 1202

Re: 8" Floppy

Standard waren die 8"-Laufwerke schon, allerdings vornehmlich an diversen großen Rechnern in den 1970ern. Mit den ersten 5,25"-Disketten Mitte der 1970er Jahre haben die 5,25"-Laufwerke auch recht flott durchgesetzt, zumal sie z. T. merklich günstiger waren als die 8"-Laufwerke. ...
von Xaar
Sa 11. Aug 2018, 15:40
Forum: Hardware
Thema: 8" Floppy
Antworten: 10
Zugriffe: 1202

Re: 8" Floppy

Womit willst du das Laufwerk denn nutzen? Also mit welcher (speziellen) Software und mit welchem Format? 8"-Diskettenlaufwerke waren ja im IBM-PC-Bereich kein Standard mehr gewesen, die sind schon in der späten 8-Bit-Computer-Ära mit CP/M oftmals nicht mehr vertreten gewesen. An sich hast du ab...
von Xaar
Di 7. Aug 2018, 20:16
Forum: Hardware
Thema: Math. Koprozessor für 286
Antworten: 3
Zugriffe: 575

Re: Math. Koprozessor für 286

Hallöchen! Die 287er FPUs wurden nicht selten asynchron zum Hauptprozessor betrieben. Bei einem 286er mit 16 MHz wäre da ein 287er mit 12 MHz i. d. Regel die sinnvolle Wahl. Was im Endeffekt genutzt werden kann, hängt auch vom Mainboard ab, was das an Taktraten unterstützt. Was die Bezeichnung angeh...
von Xaar
Mi 20. Jun 2018, 19:08
Forum: Allgemeines
Thema: Schonmal was vom GIGATRON gehört?
Antworten: 2
Zugriffe: 701

Re: Schonmal was vom GIGATRON gehört?

Interessantes Projekt. Ich kannte bisher nur die MyCPU - die in gewisser Weise modular aufgebaut ist, ist augenscheinlich aber deutlich eher angefangen, das Projekt.
von Xaar
Mi 16. Mai 2018, 19:25
Forum: Allgemeines
Thema: Intel 8088 PC Fragen
Antworten: 20
Zugriffe: 2528

Re: Intel 8088 PC Fragen

Hallöchen! Das ist 'n IBM PC-XT-Klon, so wie sherestyra das schon schrieb - allerdings kein originaler IBM PC/XT. Baujahr dürfte - den Komponenten nach zu urteilen - etwa Mitte/Ende 1987 sein. Der Siemens 8088-2-P ist aus der 27. Kalenderwoche 1987. Zunächst zu den Karten: Die erste Karte ist 'ne Ko...
von Xaar
Di 15. Mai 2018, 17:24
Forum: Allgemeines
Thema: Intel 8088 PC Fragen
Antworten: 20
Zugriffe: 2528

Re: Intel 8088 PC Fragen

Hallöchen!

Die Grafikkarte wirst du mit einem aktuellen Bildschirm (sprich solch einer, der noch einen VGA-Anschluss bietet) nur über Umwege zum laufen bekommen, da die Signale andere sind als bei VGA.

Grüße, Xaar.
von Xaar
Mo 14. Mai 2018, 19:31
Forum: Allgemeines
Thema: Intel 8088 PC Fragen
Antworten: 20
Zugriffe: 2528

Re: Intel 8088 PC Fragen

Hallöchen! Intel hat nach meinem Kenntnisstand keine Prozessoren von Siemens fertigen lassen - Siemens den 8088 selbst gefertigt, in Lizenz von Intel. 1978 ist daher auch wahrscheinlich nicht das Herstellungsdatum, sondern nur der Zeitpunkt zur Architektur-Veröffentlichung oder -Lizenzierung. Was is...
von Xaar
Fr 11. Mai 2018, 14:04
Forum: Allgemeines
Thema: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...
Antworten: 3379
Zugriffe: 429836

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Najo, du bräuchtest halt andere Kabel als für 10Base2 - hat zwar den selben BNC-Stöpsel dran, aber 'n anderen Koaxialkabeltyp (RG-62 statt RG-58 wie beim Ethernet). Wie es bei den Abschlusswiderständen aussieht, weiß ich auch nicht so recht - hab' in Ermangelung an Unterlagen und Komponenten mich mi...
von Xaar
Fr 11. Mai 2018, 11:06
Forum: Allgemeines
Thema: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...
Antworten: 3379
Zugriffe: 429836

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

ARCnet ist halt schon ziemlich alt. Ich hab' wimre zwei oder drei Siemens-Rechner (386er/486er), die 'ne optische ARCnet-Schnittstelle (Plaste-Lichtwellenleiter) dran haben. Aber Software oder Treiber dafür hab' ich nicht. Irgendwo müsste ich auch noch 'ne MicroChannel-ARCnet-Karte rumfliegen haben....
von Xaar
Fr 11. Mai 2018, 08:07
Forum: Allgemeines
Thema: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...
Antworten: 3379
Zugriffe: 429836

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Hallöchen!

Rein optisch könnte das diese Karte hier sein: https://th99.bl4ckb0x.de/n/C-D/40923.htm

Wäre dann kein Ethernet, sondern ARCnet - mal ganz was Anderes :D Der verbaute NCR 90C26 ist offenbar auch ein 2,5-MBit/s-ARCnet-NIC.

Grüße, Xaar.
von Xaar
Do 8. Mär 2018, 20:49
Forum: Allgemeines
Thema: Kennt jemand dieses "Computer" Modell?
Antworten: 3
Zugriffe: 928

Re: Kennt jemand dieses "Computer" Modell?

Hallöchen!

Ich könnte mir vorstellen, dass das 'n CP/M-Computer von Anfang der 1980er Jahre ist. Die Diskettenlaufwerke sehen nach 'nem BASF-Typ (6106 oder 6108?) aus - zumindest schauen meine BASF 6106 in 'nem Triumph-Adler Alphatronic P2 auch so aus.

Grüße, Xaar.
von Xaar
Fr 2. Feb 2018, 22:18
Forum: Software
Thema: Siemens PG 685 - kompatibel mit welcher DOS Version ?
Antworten: 5
Zugriffe: 1857

Re: Siemens PG 685 - kompatibel mit welcher DOS Version ?

Hallöchen! STEP 5/MT (MT für Multi Tasking) ist die Multi-Tasking-Version der STEP-5-Programmierumgebung, die unter X/GEM lief, was wiederum auf FlexOS/386 aufsetzte. FlexOS brauchte wohl wenigstens einen 286er, bei Siemens kam imho nur FlexOS/386 zum Einsatz - das wäre also schonmal nichts für das ...
von Xaar
Sa 20. Jan 2018, 08:58
Forum: Hardware
Thema: 3dfx Loop Kabel
Antworten: 9
Zugriffe: 1983

Re: 3dfx Loop Kabel

Hallöchen! Bei einem Monitor mit zwei Eingängen (einem DVI-I, der auch analog kann, und einem VGA) kannst du ein Kartensignal mittels einem DVI-I-zu-VGA-Adapter auf den DVI-I-Eingang legen und das andere auf den VGA-Eingang - dann musst du nur am Bildschirm den genutzten Eingang festlegen und brauch...
von Xaar
Di 16. Jan 2018, 23:05
Forum: Gästeforum
Thema: Identifikation 286er / 486er Boards + Speichererweiterung
Antworten: 3
Zugriffe: 828

Re: Identifikation 286er / 486er Boards + Speichererweiterun

Hallöchen! Also die Aussagen im VoodooAlert-Forum zum 486er Board sind so auch nicht ganz richtig: Der CPU-Sockel ist wohl ein Sockel 486 (168 Pins) oder ein Sockel 1 (169 Pins) - ein Sockel 2 oder 3 ist es definitiv nicht, da diese 238 resp. 237 Pins haben. Der Sockel daneben ist nicht für einen &q...
von Xaar
So 14. Jan 2018, 19:19
Forum: Gästeforum
Thema: File Manager
Antworten: 3
Zugriffe: 854

Re: File Manager

@gastuser: Er meint gewiss einen Atari Portfolio. Den kannst du auf der Wikipedia-Erklärungsseite für den Begriff "Portfolio" auch finden.

Grüße, Xaar.